Your browser is not fully supported. Please upgrade your browser.

Skip to main content
Activewear

Outerknown präsentiert die ersten Merinowolle-Boardshorts der Welt


Die Lifestyle-Marke Outerknown – eine Idee der Surflegende Kelly Slater und des Designers John Moore – hat die weltweit ersten Boardshorts aus 100 % australischer Merinowolle produziert.

NACHHALTIGE, LEISTUNGSSTARKE BOARDSHORTS

Die Woolaroo Boardshorts von Outerknown wurden in Zusammenarbeit mit The Woolmark Company entwickelt und sind eine Hommage an die goldene Ära des Surfens, als noch in aus schwerem Garn hergestellten Sporthosen gesurft wurde. Dank Innovationen bei Fasern, Gewebe und Fertigungstechnik kommt nun ein hochleistungsfähiges und wetterfestes Gewebe aus 100 % australischer Merinowolle auf den Markt – mit einer starken Umweltschutzmessage.

JETZT KAUFEN

VIDEO
Outerknown präsentiert die ersten Merinowolle-Boardshorts der Welt

In der ersten Woolaroo der Welt kommen die Vorteile der Merinowolle voll zur Geltung: Sie besteht vollständig aus der natürlichen Funktionsfaser. Von Natur aus atmungsaktiv und geruchsabweisend, schnell trocknend und windbeständig – die Woolaroo bietet perfekten Komfort nach dem Surfen. Die natürliche Weichheit sowie der Fall der Faser bieten Bewegungsfreiheit sowohl in der Brandung als auch am Strand.


Von Natur aus langlebig
 

Trocknet schnell
 

Hautfreundlich
 

100 % natürlich
 

100 % erneuerbar
 

Maschinenwaschbar

 

„Wir arbeiten gerne mit ähnlich denkenden Marken zusammen, um Grenzen zu überschreiten und nachhaltiges Design in neuen Bereichen zu etablieren.“

Kelly Slater, Profisurfer und Mitbegründer von Outerknown.

„Wir arbeiten gerne mit ähnlich denkenden Marken zusammen, um Grenzen zu überschreiten und nachhaltiges Design in neuen Bereichen zu etablieren“, sagt Kelly Slater, Profisurfer und Mitbegründer von Outerknown. „Das langjährige Engagement der Woolmark Company für Authentizität, Faserqualität und eine Lieferkette der Spitzenklasse entspricht dem Ethos von Outerknown. Wir freuen uns unheimlich, gemeinsam die weltweit erste Sporthose aus Merinowolle auf den Markt zu bringen.“


„In unserem ständigen Bestreben, die Möglichkeiten von nachhaltigem Design und verantwortungsbewusster Innovation voll auszureizen, haben wir uns mit The Woolmark Company zusammengeschlossen, um die erste Boardshorts aus 100 % Merinowolle überhaupt herzustellen“, sagt Creative Director John Moore. „Diese Sporthose wurde für nostalgische Menschen entwickelt, für die Stil und Charakter genau so wichtig ist, wie Funktion und Qualität. Wir selbst tragen die Woolaroo seit ihrer frühen Entwicklungsphase. Sie ist weich und trotzdem robust. Je öfter man sie trägt, desto besser sieht sie aus.“

„ … für nostalgische Menschen entwickelt, für die Stil und Charakter genau so wichtig ist, wie Funktion und Qualität.“
John Moore, Creative Director von Outerknown
John Moore, Creative Director von Outerknown

Mit der neuesten OptimTM Spinntechnik, werden Merinowollfasern vorgedehnt und zu Garn gesponnen, bevor sie zu dem bei der Woolaroo von Outerknown verwendeten Stoff verarbeitet werden. Das Gewebe zieht sich dann sehr kompakt zusammen. Die so verwobene Gewebestruktur bietet die Robustheit, die man unter Surfbedingungen braucht.  

Die Woolaroo ist auf der Website www.outerknown.com/woolaroo und in ausgewählten Einzelhandelsgeschäften für €115 erhältlich.