Your browser is not fully supported. Please upgrade your browser.

Skip to main content
Produktinnovationen

Öko-Samt

Natürlicher Samt mit erhöhtem Glanz


Samt, oder Velours, wenn gestrickt, ist ein in der Textilgeschichte weit verbreiteter Stoff und ein Synonym für Luxus. Wolle steht für einen besonders hochwertigen Samt, der einen eleganten Fall und die funktionellen Vorteile von Wolle hat.

 

Funktionsweise

Wollsamt

Wolle kann in gewebtem Samt oder in gestricktem Velours verwendet werden. Für Wollsamt werden zwei Stoffe gleichzeitig gewebt, wobei die Polfäden, welche die beiden Stoffe verbinden, aus Wolle sind. Die beiden Stoffe werden getrennt und die geschnittenen Polgarne sorgen für den Samteffekt.

Durch Einsatz von Wolle werden die ohnehin schon hochwertigen Eigenschaften von Samtstoffen noch weiter verbessert. Dem Endprodukt werden gleichzeitig ein eleganter Fall, eine verbesserte Fleckenbeständigkeit und vor allem Wärme und Isolierung verliehen.

Sowohl die Herstellung von herkömmlichem Velours als auch die Herstellung von Samt umfassen einen Scher- oder Polschnittprozess, um den Flor zu erzeugen. Die natürlichen Eigenschaften von Wolle mildern die übermäßige Entstehung von Müll und vermeiden gleichzeitig die Herstellung von chemischen Abfällen, die mit synthetischem Samt verbunden sind.

Wenden Sie sich für weitere Informationen an das technische Expertenteam von Woolmark.

Laden Sie die Innovationskarte zu Wollsamt herunter.